vom Ergenstein
vom Ergenstein

Rassezuchtverein

Die Welpen werden nach den strengen Richtlinien des Deutschen Retriever Clubs gezüchtet. Dies ist der einzige Verbein in Deutschland, in dem Flatcoated Retriever unter dem Dach des VDH (Verband des Deutschen Hundewesens) bzw. der FCI (Fédération Cynologique Internationale) gezüchtet werden und der auch dem JGHV (Jagdgebrauchshundverband) angeschlossen ist.

 

Retriever mit DRC/VDH/FCI – Ahnentafeln dürfen an Workingtest, Prüfungen des DRC und des JGHV, an hundsportlichen Veranstaltungen bis hin zur internationalen Ebene und an Ausstellungen/Spezialzuchtschauen der dem VDH angeschlossenen Vereine teilnehmen.

 

Laut Zuchtordnung für Flatcoated Retriever im DRC ist eine Untersuchung der Elterntiere auf verschiedene Erbkrankheiten (HD, ED, HC, RD, PRA, Goniodysplasie) vorgeschrieben. Beide müssen Leistungsprüfungen abgelegt haben und von einem Formwertrichter beurteilt worden sein. Durch diese Zuchtvorschriften sollen Gesundheit, Arbeitsanlagen und Aussehen der Rasse erhalten und gefördert werden.

 

Vor der Erteilung der Zuchterlaubnis wurde unsere Zuchtstätte von einem Beauftragten des DRC besichtigt,auf Eignung geprüft und für „sehr gut“ befunden. Eine weitere Überprüfung erfolgt jeweils vor der Abgabe der Welpen.

 

Lesen Sie auch hier: “Augen auf beim Welpenkauf!”

 

                                        Zuchtordnung Flatcoated Retriever”

 

                                        "Rassestandard Flatcoated Retriever"



Aktuelles

 

25.06.2016

Tessa startet beim RTT zum ersten Mal in der offenen Klasse und belegt gleich den dritten Platz

 

05.06.2016

Tessa belegt beim Agilityturnier des HSV Zellhausen den dritten Platz in der Klasse A2 und ist nun qualifiziert für den Aufstieg in die höchste  Klasse A 3

 

15.05.2016

Tessa belegt im Agilityturnier des SHV Darmstadt den zweiten Platz in der Klasse A 2

 

07.05.2016

Tessa gewinnt die Fortschrittenen Klasse des Charity Workingtests;

Mona besteht die Schnupperklasse mit vorzüglich auf dem 6. Platz

 

01.05.2016

Tessa belegt beim Agilityturnier der OG Aubachtal den 3. Platz im Jumping  2

 

24.04.2016

Mona besteht die Begleithundeprüfung beim AHSV Katzenelnbogen

 

10.04.2016

Tessa gewinnt die Fortgeschrittenen Klasse der  Little Forest Trophy

 

09.04.2016

Tessa besteht die 1500m Langschleppenprüfung beim JGV Westerwald

 

03.04.2016

Tessa belegt beim Agility Turnier der OG Hanau den 2. Platz  in der Klasse A 2

 

02.04.2016

Mona besteht die JP/R

 

19.03.2016

Mona startet zum ersten Mal bei einem Workingtest und belegt mit vorzüglich den geteilten ersten Platz in der Schnupperklasse

 

12.03.2016

Tessa gewinnt die Fortgeschrittenen Klasse des Spessart Cups und ist für das DRC - Workingtestfinale qualifiziert

 

10./11.10.2015

Tessa belegt beim Workingtestfinale des DRC den 7. Platz in der Fortgeschrittenen Klasse

 

08.08.2015

Tessa kommt beim Workingtest "Am Ewigen Eis" auf den 2. Platz und ist für das DRC Workingtest Finale qualifiziert

 

23.05.2015

Tessa gewinnt den Workingtest des RTT in der Fortgeschrittenen Klasse

 

 

 

 

01.02.2013

neue Homepage online

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Grimm